Metanavigation


Inhalt
Foto: Performance Studies
Sie sind hier:UHH > PB > Performance Studies > Studium > Internationalisierung

University of Dance and Circus, Stockholm

Künstlerische Entwicklung braucht die Fähigkeit, etablierte Methoden zu hinterfragen. New Performative Practices führt zu einer Kunst, die das Alltägliche herausfordert. Das Master Programm führt zu vertieftem und erweitertem Wissen. Physische, live-performance Praktiken werden mit dem Ziel studiert, neue Beziehungen zum Publikum und neue Wahrnehmungsweisen der Rolle des Performers in der Gesellschaft sowie eine kritische, ethisch umsetzbare Beziehung zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung der live Performance zu etablieren. Die individuelle künstlerische Entwicklung  einer persönlichen nachhaltigen Praxis wird in einer dynamischen Beziehung zu den Bedürfnissen der Gesellschaft platziert und von dem Verständnis und Respekt für künstlerische Arbeit getragen. Das Programm bietet darüber hinaus auch Aspekte über die ökonomische und finanzielle Seite der Kunst an. Was wird produziert? Für wen? Wie geschieht das? Warum? NPP Studierende suchen nach neuen Perspektiven und Wegen in der Performance Praxis, dabei treten Handwerk und Innovation, künstlerische und betriebswirtschaftliche Praxis sowie Wissen und Kreativität miteinander in Dialog. Dokumentation ist ein essentieller Teil des Studiengangs, ebenso wie die Beziehung zwischen Theorie und Praxis. Studierende erhalten Unterstützung dabei, ein Projekt zur Vollendung zu bringen. Um eine erstklassige Ausbildung zu garantieren, kooperiert der Studiengang mit anderen nationalen und internationalen Lehrstühlen und künstlerischen Foren.

University of Exeter

Der MA Theatre Practice ist ein spannendes und facettenreiches Forschungsprogramm, in dem man die Wahl hat zwischen einer Reihe von optionalen Modulen oder einer Spezialisierung auf den praxisbasierten Schwerpunkt „Staging Shakespeare“. Der MA Theatre Practice ist ideal für alle, die ihre praktischen und theoretischen ebenso wie ihre Forschungskenntnisse vertiefen wollen. Das Programm können Sie nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Egal ob Sie einen Bereich des Theaters weiterentwickeln wollen, in dem Sie bereits einen Abschluss erworben haben oder neue Horizonte in Angriff nehmen wollen, die Sie bisher noch nicht studieren konnten. Da die große Bandbreite der Module sowie die individuelle Betreuung  eine Spezialisierung ermöglichen, werden wir den passenden Lehrplan innerhalb der Gesamtstruktur des Studiengangs gemeinsam mit Ihnen diskutieren und planen.